Sonderausstellungen bilden eine willkommene Gelegenheit, Sammlungsbestände aus den Magazinen des Museums der Öffentlichkeit vorzustellen. In der Regel gehen diesen Ausstellungen längere wissenschaftliche und restauratorische Aufbereitungen der Objekte voraus, deren Ergebnisse im Idealfall in einer ausstellungsbegleitenden Publikation erscheinen.

Vogel,
 1993

Günther Jahn – sein malerisches und graphisches Werk

3. August bis 31. Dezember 2018 in der Gewölbehalle

Eine Werkschau zum Schaffen des Sondershäuser Malers Günther Jahn (1933-2011)

Mehr

Paul Günther (1876-1941): Ansicht des Hauses Beulwitz/ Lengefeld in der heutigen Schillerstraße,
 aquarellierte Kohlezeichnung 1930,
 Inv.Nr. Gr 16/76

»Wie danke ich Ihnen für Ihr Andenken…«

Idee und Alltag in Friedrich Schillers Umfeld

7. September bis 9. Dezember 2018 im Graphischen Kabinett

Eine Ausstellung zum 230. Jubiläum des Rudolstädter Sommers

Mehr


 
Höhepunkte 2018

 

© 2009-2018    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt