Die Regenten

Die bis 1918 in Rudolstadt residierenden Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt waren politisch und wirtschaftlich wenig bedeutsam. Jedoch vermochten sie ihr seit dem 16. Jahrhundert nahezu unverändert gebliebenes kleinstaatliches Gebilde durch alle politischen und militärischen Wirren der Jahrhunderte bis in das 20. Jahrhundert hinein zu behaupten. Besonderen Stellenwert für das Fürstenhaus hatte dabei die Tatsache, dass ihre Dynastie sich bis in das 8. Jahrhundert zurückverfolgen lässt und 1349 für wenige Monate mit Günther XXI. ein Schwarzburger den deutschen Königsthron bestieg.

1571 wählte Graf Albrecht VII. von Schwarzburg Rudolstadt zu seiner Residenz . Die Heidecksburg wurde zum ständigen Wohnsitz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt.

Die Grafen und Fürsten seit 1571

Graf Albrecht VII.

Graf Albrecht VII.

(1537—1605)
regierte von 1571 bis 1605

Graf Carl Günther

Graf Carl Günther

(1576—1630)
regierte von 1605 bis 1630

Graf Albrecht Günther

Graf Albrecht Günther

(1582—1634)
regierte von 1612 bis 1634

Graf Ludwig Günther I.

Graf Ludwig Günther I.

(1581—1646)
regierte von 1612 bis 1646

Gräfin Aemilie Antonie

Gräfin Aemilie Antonie

(1614—1670)
regierte von 1646 bis 1662 vormundschaftlich für ihren Sohn Albert Anton

Graf Albert Anton

Graf Albert Anton

(1641—1710)
regierte von 1662 bis 1710

Fürst Ludwig Friedrich I.

Fürst Ludwig Friedrich I.

(1667—1718)
regierte von 1710 bis 1718
(1710 in den Reichsfürstenstand erhoben)

Fürst Friedrich Anton

Fürst Friedrich Anton

(1692—1744)
regierte von 1718 bis 1744 

Fürst Johann Friedrich

Fürst Johann Friedrich

(1721—1767)
regierte von 1744 bis 1767

Fürst Ludwig Günther II.

Fürst Ludwig Günther II.

(1708—1790)
regierte von 1767 bis 1790

Fürst Friedrich Carl

Fürst Friedrich Carl

(1736—1793)
regierte von 1790 bis 1793

Fürst Ludwig Friedrich II.

Fürst Ludwig Friedrich II.

(1767—1807)
regierte von 1793 bis 1807

Fürstin Caroline Louise

Fürstin Caroline Louise

(1771—1854)
regierte von 1807 bis 1814 vormundschaftlich für ihren Sohn Friedrich Günther

Fürst Friedrich Günther

Fürst Friedrich Günther

(1793—1867)
regierte von 1814 bis 1867

Fürst Albert

Fürst Albert

(1798—1869)
regierte von 1867 bis 1869

Fürst Georg Albert

Fürst Georg Albert

(1838—1890)
regierte von 1869 bis 1890

Fürst Günther Viktor

Fürst Günther Viktor

(1852—1925)
regierte von 1890 bis 1918, ab 1909 auch Fürst von Schwarzburg-Sondershausen

 


Buchtipp

Buchcover: Die Grafen von Schwarzburg-Rudolstadt

Die Grafen von Schwarzburg-Rudolstadt

Mehr

 

Buchtipp

Buchcover: Die Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt

Die Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt

Mehr

© 2009-2014    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt