Fürstenfamilie - 1775, Morgenstern

Wie wird man Prinz oder Prinzessin?

Das Leben der fürstlichen Familie auf Schloss Heidecksburg

Residenzschloss Heidecksburg

Grundschule, Klassenstufen 1-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Wie lebten der Fürst und die Fürstin, die Kinder und Bediensteten auf dem Schloss? Wer hatte welche Aufgaben und wie sah der Tagesablauf der Prinzen und Prinzessinnen aus?

Mehr

Nautiluspokale Heidecksburg, 2. Hälfte 17. Jahrhundert

Ich zeig's euch

Entdeckungstour durch Schloss Heidecksburg

Residenzschloss Heidecksburg

Grundschule, Klassenstufen 3-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Im Rahmen einer dialogischen Führung durch die Festsäle lernen die Schüler die Heidecksburg, ihre Geschichte und die ehemaligen Bewohner, die Familie der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt, kennen.

Mehr

Audienz beim Barockfest auf der Heidecksburg

Der Fürst gewährt Audienz

Höfisches Leben am Rudolstädter Hof

Residenzschloss Heidecksburg

Grundschule, Klassenstufe 3-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Warum gibt es so viele prächtige Räume auf der Heidecksburg? Was ist ein Hofzeremoniell und wie liefen Feste am Rudolstädter Hof ab?

Mehr

Speiseservice mit Palmbaumdekor, Volkstedt 1766

Das Geheimnis des weißen Goldes

Porzellan aus drei Jahrhunderten

Residenzschloss Heidecksburg

Grundschule, Klassenstufen 3-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Einblick in die Porzellanbegeisterung der europäischen Herrscher und deren Hunger nach dem „Weißen Gold“ anhand der Sammlung ostasiatischer Porzellane im Spiegelkabinett

Mehr

Geländeplan

Schlossrallye

Entdeckungen in und um Schloss Heidecksburg

Residenzschloss Heidecksburg

Grundschule, Klassenstufen 3-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Einblick in die Bedeutung und Anlage der Heidecksburg und Kennenlernen seiner ehemaligen Bewohner, die Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt und deren Hofstaat

Mehr

Naturalienkabinett

Haifisch, Nautilus & Co.

Entdeckt das Naturalienkabinett der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt!

Residenzschloss Heidecksburg

Grundschule, Klassenstufen 1-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Tiere und Pflanzen, Versteinerungen und Steine sammelte man am Rudolstädter Hof schon vor 250 Jahren. Ein Naturalienkabinett wurde gegründet, das heute in seiner rekonstruierten Form einen der größten Schätze des Museums bildet. 

Mehr

Eulen

Eule, Fuchs und Esche

Einheimische Tier- und Pflanzenwelt im Naturhistorischen Museum

Residenzschloss Heidecksburg

Grundschule, Klassenstufen 1-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Führungen zur einheimischen Tier- und Pflanzenwelt: "Heimische Vögel" und "Lebensraum Wiese und Wald"

Mehr

Gemälde von Friedrich Fröbel

Der Ehrenbürger Friedrich Fröbel

Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg

Grundschule, Klassenstufen 1-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Die Schüler erhalten Einblick in das Wirken des Ehrenbürgers und Pädagogen Friedrich Fröbel und können anschließend selbst verschiedene Fröbeltechniken, wie Prickeln, Falten oder Flechten praktisch erproben.

Mehr

Reformschule in Keilhau, Anfang 20. Jahrhundert

Der Schulpädagoge Friedrich Fröbel

Keilhau eine moderne Erziehungsanstalt

Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg

Grundschule, Klassenstufen 1-4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Das pädagogische Wirken Friedrich Fröbels als Gründer, Lehrer und Erzieher der Reformschule in Keilhau bei Rudolstadt

Mehr

Schreibsekretär Friedrich Fröbels

Mit Brief und Siegel

Schrift und Schreibwerkzeuge zu Friedrich Fröbels Zeiten

Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg

Grundschule, Klassenstufen 1-4,
Fach Kunst

Die Schüler erhalten einen Einblick in das pädagogische Wirken Friedrich Fröbels im Kindergarten und lernen verschiedene historische Quellen und den Umgang damit anhand des handschriftlichen Nachlasses im Archiv des Museums kennen.

Mehr

Klosterruine Paulinzella

Klosterruine Paulinzella

Vom Leben im Kloster der Benediktiner

Museum Paulinzella

Grundschule, Klassenstufe 4,
Fach Heimat- und Sachkunde

Die Klosterruine Paulinzella gehört zu den bedeutenden romanischen Bauwerken Deutschlands und war bereits in der Zeit der Romantik ein viel besuchter Ort.

Mehr


Voranmeldung und individuelle Absprachen über:

Kathrin Stern
Tel.: (036741) 2565
k.stern(at)heidecksburg.de

oder

Jeanette Lauterbach
Tel: (03672) 42 90 – 13
j.lauterbach(at)heideckburg.de
  

 

© 2009-2018    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt