"Morgennebel im Gebirge" von Caspar David Friedrich,
 1808,
 Inv.Nr. M 529

Aktuelles

Bedeutende Leihgabe für Sonderausstellung in Groningen (NL)

03.11.2017

Zuletzt war das Gemälde "Morgennebel im Gebirge" von Caspar David Friedrich im Sommer 2013 auf Reisen - ausgestellt im Louvre von Paris. Nun wird das Bild als Leihgabe ein halbes Jahr in Groningen (Niederlande)  zu sehen sein. Das Museum Groningen zeigt  mit der  Sonderausstellung "Die Romantik im Norden. Von Friedrich bis Turner" die erste grenzübergreifende Übersichtsschau zur nordeuropäischen Landschaftsmalerei. Zu sehen sind Werke aus den Niederlanden, Deutschland, Skandinavien und Großbritannien, von William Turner bis Caspar David Friedrich. Sie kreist um Themen wie Reisen, die Kraft der Natur und Landschaft als spiritueller Ort. Ab Juni 2018 kann das bedeutende Werk von Caspar David Friedrich aus dem Jahr 1808 wieder in der Gemäldegalerie des Schlosses Heidecksburg bewundert werden.


Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

 

Newsletter abonnieren

Aktuelles aus dem Museum, Sonderausstellungen, Veranstaltungshinweise - Mehr Infos zum Newsletter hier

E-Mail*

 

Höhepunkte 2017
© 2009-2017    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt