Ferienprogramm

Zeichnung, Collage, Batik & Co.

Do 4. Februar 2016 um 15.00 Uhr

Alfred Traugott Mörstedt (1925 – 2005) lebte in Erfurt und gilt als einer der wichtigsten Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, der seinen Lebensmittelpunkt in Thüringen hatte. Was ist eine Collage? Was ist Batik? Wir erkunden die Sonderausstellung, beziehen Anregungen und üben uns anschließend selbst in der Anfertigung von Collagen, Mustern und lernen die Technik des Papierbatikens kennen.

Treffpunkt: Museumskasse | Kosten: 3,00 € pro Person

Termine für Hortgruppen vom 1. bis 5. Februar 2016 nach Vereinbarung


Zurück zur Übersicht


Voranmeldung und individuelle Absprachen über:

Anmeldung für Einzelbesucher nicht erforderlich, Hortgruppen bitte mit Anmeldung

Kontakt

Kathrin Stern
Tel.: (036741) 2565
k.stern(at)heidecksburg.de

oder

Jeanette Lauterbach
Tel: (03672) 42 90 – 13
j.lauterbach(at)heideckburg.de

© 2009-2018    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt