Sonderausstellungen bilden eine willkommene Gelegenheit, Sammlungsbestände aus den Magazinen des Museums der Öffentlichkeit vorzustellen. In der Regel gehen diesen Ausstellungen längere wissenschaftliche und restauratorische Aufbereitungen der Objekte voraus, deren Ergebnisse im Idealfall in einer ausstellungsbegleitenden Publikation erscheinen.

Papagei auf Füllhorn (Detail), 1929 , Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst, um 1919, Slg. Grambeck, Foto: U. Fischer

Das Tier in Porzellan

Sammlung Grambeck

5. April bis 29. September 2019 in der Porzellangalerie

Die Ausstellung zeigt, inwieweit Tierstudien von Künstlern in Porzellanmodelle umgesetzt wurden.

Mehr

Gold-Nugget aus der Sammlung Dr. Markus Schade. Foto: Christoph Beer

Steinreich. Goldschätze der geologischen Sammlung

12. April 2019 bis 5. Januar 2020 in der Gewölbehalle

Über die Geschichte des Kabinettes bis hin zum Naturhistorischen Museum gingen immer wieder geologische Funde in der Sammlung auf.

Mehr

Selbsporträt (Detail),
 um 1893,
 Inv.Nr. M 1123 [Schenkung 2017 von Frau Felicitas von Strusin,
 Attendorn]

Erich Brunkal (1859-1939)

Ein Rudolstädter Porträt- und Historienmaler

vom 18. Mai bis 30. Juni 2019 im Graphischen Kabinett

Ein würdiger Platz für seinen Künstlernachlass

Mehr


 
Höhepunkte 2018

Sommertheater
22.6.—14.7.2018

Rudolstadt-Festival
5.—8.7.2018

Kinderfest der Stiftung
4.8.2018

Tag des offenen Denkmals
9.9.2018

Barockfest
21./ 22.9.2018

Weihnachtsmarkt
15./ 16. und 21.—23.12.2018

 

© 2009-2018    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt