Schloss Heidecksburg und Museumsverbund

Leben in der Baumkrone

16.07.2021 • 18.00 Uhr • Ausstellungseröffnung
Schloss Heidecksburg, am Teehaus
 
Treffpunkt zur Ausstellungseröffnung: Schloss Heidecksburg, Durchgang Westflügel | Eibengruppe am Teehaus; anschließend kann die Ausstellung kostenfrei besichtigt werden.

Ausstellungen ab 21. März 2021 (Internationaler Tag des Waldes) im Amtshaus Paulinzella sowie ab 16. Juli 2021 im Grafischen Kabinett & Lengefeldsche Stube

Die Sonderausstellungen auf der Heidecksburg und in Paulinzella entstanden in Kooperation mit ThüringenForst. Sie beleuchten den Wandel der Wälder in den ehemaligen Gebieten des Fürstentums Schwarzburg-Rudolstadt und portraitieren botanische Kostbarkeiten im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Die Ausstellungen zeigen die vielfältige Natur der eigenen Umgebung, sie sensibilisieren und begeistern. Dabei sind es nicht absterbende Wälder, sondern die Kraft einer bunten Waldnatur, die in den Vordergrund rückt.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Zutritt zu den Museumsräumen nur mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich und es gilt das Abstandsgebot! Wir bitten um Verständnis!

 



 



 



 



 



 


 
Veranstalter
Thüringer Landesmuseum Heidecksburg
Schlossbezirk 1
Telefon: (0 36 72) - 4 29 00
Fax: (0 36 72) - 42 90 90
E-Mail: museum(at)heidecksburg.de
Internet: https://www.heidecksburg.de



Zurück


Der Kalender wird umgesetzt mit der Unterstützung der Stadt Rudolstadt
Mehr Veranstaltungen in Rudolstadt erhalten Sie hier.

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte


Newsletter abonnieren

Aktuelles aus dem Museum, Sonderausstellungen, Veranstaltungshinweise - Mehr Infos zum Newsletter hier

 

Höhepunkte 2021
© 2009-2021    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt