Schloss Heidecksburg und Museumsverbund

Verborgene Schätze

08.03.2019 • 17.00 Uhr • Ausstellungseröffnung
Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg
 
Schenkungen aus dem Bestand des Friedrich-Fröbel-Museums

In den letzten Jahren hat das Friedrich-Fröbel-Museum zahlreiche hochkarätige Schenkungen aus ganz Deutschland erhalten. Hierbei handelt es sich vor allem um sogenannte „Fröbelsche Arbeitsschulen“, Ausbildungsdokumentationen von Kindergärtnerinnen, ebenso wie Zeugnisse, Materialien, Literatur und Arbeitsproben aus der Mitte des 19. bis ins 20. Jahrhundert. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Spielmaterialien aus Kindergärten und Kinderzimmern aus dem 20. Jahrhundert. Mit dieser Sonderausstellung möchten wir bisher nicht präsentierte Objekte in den Fokus der Öffentlichkeit stellen und uns bei allen Schenkenden bedanken.
 
Veranstalter
Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg
Johannisgasse 4
Telefon: (0 36 741) - 2565
Fax: (0 36 741) - 47311
E-Mail: besucherservice(at)froebelmuseum.de
Internet: https://www.froebelmuseum.de



Zurück


Der Kalender wird umgesetzt mit der Unterstützung der Stadt Rudolstadt
Mehr Veranstaltungen in Rudolstadt erhalten Sie hier.

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte


Newsletter abonnieren

Aktuelles aus dem Museum, Sonderausstellungen, Veranstaltungshinweise - Mehr Infos zum Newsletter hier

 

Höhepunkte 2020

Sommertheater
13.6.—11.7.2020

Rudolstadt-Festival
2.—5.7.2020

Kinderfeste der Stiftung
20.9./14.11.2020

Tag des offenen Denkmals
13.9.2020

Weihnachtsmarkt
18.—20.12.2020

© 2009-2020    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt