Thüringer Schlösserkindertag

20. September 2020

Frisch und sauber sein durch die Jahrhunderte
 
„Eine Dame wird niemals geschätzt, wenn ihr Kopf nicht voll parfümiertem Puder ist" schrieb im 17. Jahrhundert ein französischer Schriftsteller – Hygiene ist zurzeit ein großes Thema in unserem Leben, wir waschen öfter und länger die Hände, desinfizieren und putzen sehr viel. Wie war es um die Körperpflege und Sauberkeit über die Jahrhunderte auf der Heidecksburg bestellt? Wo waren eigentlich die Badezimmer und Toiletten? Gab es fließend Wasser? – Wir begeben uns auf eine Spurensuche durch das Schloss.
 
Familienführungen:
10.30 Uhr | 12.30 Uhr | 14.30 Uhr | 16.00 Uhr | Die maximale Teilnehmerzahl liegt bedingt durch die Corona-Auflagen für das Museum bei 15 Kindern. Es muss Mund-/Nasenschutz getragen werden.
 
Alternativ zur Familienführung können Kinder mit ihren Eltern mit Hilfe von Entdeckerbögen die Porzellangalerie und das Schlossgelände eigenständig erkunden. Die Entdeckerbögen sind an der Museumskasse erhältlich.
 

 

 


Newsletter abonnieren

Aktuelles aus dem Museum, Sonderausstellungen, Veranstaltungshinweise - Mehr Infos zum Newsletter hier

 

Höhepunkte 2020
© 2009-2020    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt