Christian Gottlob Hammer (1779-1864),
 Residenz Rudolstadt,
 kolorierte Radierung 1810 (Gr 80/76,
 Detail)

Rückblick Sonderausstellungen

Schloss Heidecksburg

Die Residenz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt von den Anfängen bis zur Gegenwart

6. Dezember 2016 bis 19. März 2017

Aus Anlass des Erscheinens der ersten umfassenden Monografie zur Baugeschichte des Residenzschlosses Heidecksburg werden die neusten Erkenntnisse in einer Sonderausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Fünfzehn Autoren aus den verschiedensten Forschungsdisziplinen setzten sich in den letzten fünf Jahren mit dem Baugeschehen auf der Heidecksburg auseinander. Die nunmehr vorliegenden Ergebnisse ergänzen und bereichern das Bild des Residenzschlosses um zahlreiche weitere Facetten.

Neuerscheinung: Schloss Heidecksburg. Die Residenz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt von den Anfängen bis zur Gegenwart, Rudolstadt 2016, 596 S., 570 Abb. (Festeinband, Lesezeichen) Preis: 68,00 € ISBN 978-3-910013-92-6


Zurück zur Übersicht


 
Höhepunkte 2018

Sommertheater
22.6.—14.7.2018

Rudolstadt-Festival
5.—8.7.2018

Kinderfest der Stiftung
4.8.2018

Tag des offenen Denkmals
9.9.2018

Barockfest
21./ 22.9.2018

Weihnachtsmarkt
15./ 16. und 21.—23.12.2018

 

© 2009-2018    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt