Inv.Nr. M 0112,
 G.C. Krägen,
 Der Sieglitzer Berg,
 Öl/ Lwd.

Aktuelles

Unterstützung durch die Ernst Siemens Stiftung

07.08.2020

Das Thüringer Landesmuseum Rudolstadt im Residenzschloss Heidecksburg verfügt neben einer Porzellangalerie, Ausstellungsobjekten zur Schwarzburgischen Geschichte und der naturhistorischen Sammlung über eine Gemäldegalerie. Schwerpunkte der Gemäldesammlung sind Werke des 18. und 19. Jahrhunderts, die zum Teil im Obergeschoss des Südflügels präsentiert werden. Mittels der Corona-Förderlinie erhielten wir weitere Unterstützung zu Maßnahmen der Konservierung und Restaurierung zweier Gemälde durch die Ernst von Siemens Kunststiftung. Diese beiden Bilder gemalt von G.C. Krägen sowie von Herzog Leopold von Anhalt zeigen das gleiche Motiv, den sogenannten „Sieglitzer Berg“ und warteten bisher im Depot auf einen "glanzvollen" Auftritt, der ihnen zukünfig gerecht wird. Ausführlich dazu hier


Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

 

Höhepunkte 2020

Newsletter abonnieren

Aktuelles aus dem Museum, Sonderausstellungen, Veranstaltungshinweise - Mehr Infos zum Newsletter hier

 

© 2009-2020    Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Schlossbezirk 1 07407 Rudolstadt